Exkursion der 3SKb nach London

Am Sonntag, 22. April 2018, um 8 Uhr starteten die Speditionslehrlinge der 3SKb zu einer viertägigen Exkursion nach London. Begleitet wurden sie von Herrn Kayisci Santürk.

Bereits der erste Tag war ausgefüllt mit neuen Eindrücken: Flug von Salzburg nach London, Einchecken im Hotel, eine Fahrt mit der Hop On Hop Off Bus Tour durch ganz London und ein gemeinsames Abendessen.

Am zweiten Tag stand der Besuch des Hafens in Ipswich im Vordergrund. Der Hafenmanager des Betreibers ABO's Ports informierte bei einer Führung durch den Hafen unsere Schüler/innen über Daten und Fakten des größten Londoner Hafens.

Am nächsten Tag war ausgiebig Zeit um verschiedene Sehenswürdigkeiten zu besuchen, so z. B. London Dungeion, London Aquarium, Skygarden, Camden Market und Picadilly Circus.

Was war wohl das tollste Erlebnis? In einem waren sich alle Teilnehmer einig: London ist eine Reise wert! Wohlbehalten kehrte die Klasse mit Herrn Kayisci am 25. April 2018 wieder nach Salzburg zurück.

Beim Vortrag über den Hafen in Ipswich
Gruppenbild 3SKb
Beim Vortrag über den Hafen von Ipswich
Gruppenfoto 3SKb mit dem Hafenmanager und Herrn Kayisci
Bei der Fahrt mit der Hop On Hop Off Bus Tour