Notare erzählen aus der Praxis

„Sei es der Kauf einer Immobilie, ein Ehevertrag oder ein unerwarteter Todesfall. Der Alltag kann uns sehr schnell mit Situationen konfrontieren, in denen man unbedingt einen Rechtsexperten zu Rate ziehen sollte!“

In der Woche vom 6. bis 9. Februar 2018 fanden in den 3. Klassen Büro-, Industrie- und Speditionskaufmann/-frau Vorträge von den Rechtsexperten der Notariatskammer Salzburg statt.

Anhand lebensnaher Beispiele erfuhren unsere Lehrlinge wichtige Sachverhalte zu den Themen Vertragsgestaltung, Testament, Erbrecht, Schenkungen, usw. Unsere Schülerinnen und Schüler nutzten dieses Angebot ausführlich für Statements und Fragen.

Wir danken Frau Mag. Ingrid Penninger, Herrn Mag. Andreas Nicolai, Herrn Mag. Christoph Pichler und Herrn Mag. Stephan Gruber für Ihren besonderen Einsatz! Der Notariatskammer Salzburg – besonders Herrn Mag. Gruber - danken wir für die Vermittlung der Vortragenden.

Herr Mag. Christoph Pichler mit Schüler/innen der 3BKb
Herr Mag. Nikolai beim Erklären der Rechtsbegriffe
Frau Mag. Ingrid Penninger beim Erklären der Rechtsbegriffe
Schüler/innen der 3BKc und 3BKg
Die Schüler/innen der 3BKc und 3BKg beim Vortrag.
Die Schüler/innen der 3BKd und der 3BKh beim Vortrag.
Mag. Stephan Gruber mit Speditionslehrlingen aus der 3SKb