Arbeiterkammer: Workshop „Step-In“

Die erste Klasse der Foto-Multimedia-Kaufleute besuchte die Arbeiterkammer im Rahmen des Unterrichts „Politische Bildung“. Angeboten wurde ein Einsteiger-Workshop für Lehrlinge mit dem Ziel, die verschiedenen Service-Leistungen der AK speziell für Lehrlinge vorzustellen.

In angenehmer Atmosphäre wurde zunächst mit einem Schätzspiel das Eis der Kommunikation durchbrochen. Unsere Schülerinnen und Schüler verloren rasch die Scheu und arbeiteten mutig und engagiert mit. Die kleinen Geschenke für die Gewinner des Spiels wurden gerne angenommen (Zitat: „So viel bekomme ich ja nicht mal zu Weihnachten …“).

Von einer Jause in der Pause gestärkt wurde der zweite Teil des Workshops in Angriff genommen. Bei vier Stationen lernten die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Sparten der AK zwanglos in kleinen Gesprächsrunden kennen. Es blieb auch Zeit, individuelle Fallbeispiele anzusprechen. und somit auch persönlich vom Workshop zu profitieren.

Die Lehrlinge wissen nun, dass sie mit der AK eine mächtige Verbündete auf ihrer Seite haben, sei es bei privaten oder bei beruflichen Problemen.