„Elektrosmog im Alltag“ Vortrag von Herrn Dr. Gerd Oberfeld, Landessanitätsdirektion Salzburg

Am Montag, 16. Nov. 2015 durften wir Herrn Dr. Oberfeld, Umweltmediziner des Landes Salzburg, an der LBS 6 begrüßen. Alle Montagschüler waren im Speisesaal versammelt und konnten sich von den Auswirkungen des Elektrosmogs überzeugen.

In seinem Vortrag zum Thema „Elektrosmog im Alltag“ ging Herr Dr. Oberfeld zu Beginn auf die theoretischen Grundlagen des Themas ein.

Dr. Oberfeld wies im Speziellen auf die schädlichen Einflüsse, die bei permanenter Nutzung von Mobiltelefonen und WLAN entstehen, hin und betonte, dass es wichtig ist, diese Geräte auszuschalten, wenn sie nicht genutzt werden.

Anhand von praktischen Beispielen wurden der Stromfluss bzw. die Strahlungen demonstriert. Bei der anschließenden Diskussion konnte Herr Dr. Oberfeld verschiedene Fragen beantworten und Ratschläge zur Minimierung von Strahlungen geben.

Herzlichen Dank für die umfangreiche Information zu dem wichtigen Thema.