Hafen Koper, 25. + 26. April 2016 Exkursion der 3SKb

Am Montag, 25. April 2016, um 07:03 Uhr starteten wir, die Schüler und Schülerinnen der 3SKb, zu einer zweitägigen Exkursion nach Koper, Slowenien. Begleitet wurden wir von Herrn Santürk Kayisci und Frau Sabrina Mönichweger.

Das Busunternehmen Albus Salzkraft Reisen GmbH & Co KG hat uns pünktlich um 12:45 Uhr in Slowenien Divaca abgesetzt. In der folgenden zweistündigen Führung konnten wir die Grotte von Skojan bestaunen, ein von der UNESCO in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommenes Kulturerbe. Das beeindruckende Höhlensystem besteht aus zahlreichen Höhlen und Gängen, Naturbrücken und Schwinden. Es wurde vom Fluss Reka geschaffen, welcher in Italien in den Triester Golf mündet.

Im Anschluss sind wir in den nahegelegenen idyllischen Ort Duino in Italien gefahren. Das auf einem Felsen hoch über dem Meer gelegene Schloss Duino hat uns nicht nur einen atemberaubenden Ausblick auf den Golf von Triest geboten, durch die fesselnde einstündige Schlossführung erhielten wir auch einen Einblick in die Geschichte der Adelsfamilie der Fürsten von Thurn und Taxis (Torre e Tasso) und Volkslegenden rund um das Schloss.

Sasa Lepamer, Geschäftsführer der Firma Frikus, hat uns zum Abschluss des gelungenen und ereignisreichen Tages in eine Pizzaria in Koper mit Ausblick auf den Hafen eingeladen.

Am zweiten Tag unserer Exkursion sind wir nach einem Frühstück mit Blick aufs Meer zu einer 1 ½ stündigen Hafenbesichtigung gefahren. Herr Lepamer hat uns während der Rundfahrt im Hafengelände umfangreiche Informationen zur Geschichte, den verschiedenen Terminals dieses südeuropäischen multipurposen Hafens, den Güterumschlag in Tonnen gegeben und uns Einsicht in die Zukunftspläne des Hafenbetreibers Luka Koper, d. d. gewährt.

Um 12 Uhr haben wir uns glücklich und voll mit neuen Eindrücken auf den Heimweg nach Salzburg gemacht und sind um 17:15 Uhr in der Erzherzog-Eugen-Straße 15 gelandet.

Herzlichen Dank an Frau Mönichweger und Herrn Kayisci für die Organisation und Begleitung dieser tollen Exkursion!