Politische Bildung: Militärkommando Salzburg

Am 30. Jänner 2017 fand im Rahmen des Unterrichts Politische Bildung in der 3SKa ein Vortrag von Herrn Oberst Hans Georg Wallner statt.

Das Militärkommando Salzburg ist nicht nur eine Servicestelle des Bundesheeres für die Salzburgerinnen und Salzburger sondern auch ein Bindeglied zwischen dem österreichischen Bundesheer und den öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Landesregierung, Bezirkshauptmannschaften oder Bürgermeister. In einem möglichen Katastrophenfall ist es für die Aufstellung der Katastropheneinheiten im Bundesland Salzburg verantwortlich. Als Leiter der Ergänzungsabteilung ist Herr Major Wallner auch für die Einberufung der Rekruten zum Grundwehrdienst verantwortlich. Jährlich sind dies mehr als 3.000.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Speditionskaufmann/-frau nutzten die Gelegenheit um sich über das Bundesheer und seine Angebote zu informieren.

Herzlichen Dank an Frau Dipl.-Päd. Gabi Weber für die Organisation.